Dienstag, 25. November 2008

Und wieder eine Bestätigung für Darwin

Während, wie im vorherigen Beitrag angeführt, immer noch die Ignoranten dieser Welt versuchen, den guten alten Darwin zu widerlegen, erfahren seine Ideen erneut eine glänzende Bestätigung. Für Ameisengesellschaften hatte Darwin angeführt, dass die natürliche Selektion nicht mehr auf der Ebene des Individuums ansetzt, sondern auf der Ebene der Gruppe. Dass also der Ameisenstaat quasi als Superorganismus zu verstehen ist. Einer Forschergruppe um Ehab Abouheif von der McGill University ist es gelungen, die molekularen Signale zu entschlüsseln, welche die soziale Harmonie in einem Ameisenstaat regeln. Damit wird ein Kampf um die Fortpflanzungsrechte vermieden.
McGill University (2008, November 20). Darwin Was Right About How Evolution Can Affect Whole Group. ScienceDaily. Retrieved
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.