Donnerstag, 4. Dezember 2008

Bericht über die Gefahren durch Asteroiden

(Artist: Don Davis, NASA)
Eine Expertengruppe hat in einem Bericht an die UN die Gefahren zusammengefast, welche durch erdnahe Asteroiden ausgehen. Die Wahrscheinlichkeit eines größeren Impakts sind zwar nur sehr gering, aber es wird davon ausgegangen, dass sich Einschläge wie das Tunguska Ereignis mit rund 3-5 Megatonnen Explosionskraft rund 3 bis 4 mal in tausend Jahren ereignen. Würde der Asteroid Apophis (mit einer wahrscheinlichkeit von 1 : 45 000) im Jahr 2036 auf der Erde einschlagen, würde er eine Sprengkraft von gut 500 Megatonnen entwickeln.
http://www.space-explorers.org/ATACGR.pdf
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.