Montag, 1. Dezember 2008

Keine Schneeball-Erde

Zu einer Zeit vor rund 850 bis vor 630 Millionen Jahren während einer Cryogenium genannten Zeit soll nach landläufiger Vorstellung der komplette Planet vereist gewesen sein, als so genannte Schneeball-Erde. Allerdings hatte sich schon seit einiger Zeit herausgestellt, dass möglicherweise auch zu den Höhepunkten dieser weltweiten Eiszeit eisfreie Gebiete zu finden gewesen sind. Jetzt zeichnet sich ab, dass sich zwar auf den Kontinenten weltweit große Gletscher in die Meere schoben, die Ozeane selber aber möglicherweise weitgehend eisfrei blieben.
http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/297887


Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.