Montag, 19. Januar 2009

Im Gelände


Nein, ich versuche auf dem obigen Bild gerade nicht mir die Kehle durchzuschneiden. Normalerweise sollte man sich ja auch nicht mit einem Dolch rasieren, aber irgendwie war es mit mir zu dem Zeitpunkt ein klein wenig durchgegangen, so dass ich den üblichen Rasierer einfach zur Seite legte und das große Messer nahm. Das sah möglicherweise kerniger aus, aber der Effekt war nicht sonderlich zufriedenstellend, so dass der normale Naßrasierer immer noch ein wenig nacharbeiten musste.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.