Freitag, 23. Januar 2009

Stellenangebot: Doktorandenstelle Institut für Geowissenschaften der Universität Mainz

Am Institut für Geowissenschaften der Universität Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Doktorand/inn/enstelle (BAT IIa/2) zu besetzen.

Im Rahmen eines für 36 Monate von der DFG finanzierten Projektes sollen U/Pb-Alter von Rutilen und weiteren akzessorischen Phasen bestimmt werden. Ein Schwerpunkt wird hier die Analyse von detritischen Mineralen in Sedimenten und Metasedimenten sein. Der geeignete Kandidat wird Feldarbeiten in Zentralaustralien ausführen sowie umfangreiche geochemische Analysen durchführen (Elektronenstrahlmikrosonde, Laser Ablation ICP-MS, Mikro-Raman).

Voraussetzung sind Kenntnisse (1) in modernen geochemischen Analyseverfahren und/oder (2) der Petrologie sedimentärer Gesteine. Ein abgeschlossenes Studium in den Geowissenschaften oder verwandter Disziplinen ist erforderlich.

Bewerbungen sind zu richten an:
Dr. Thomas Zack
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.