Freitag, 20. Februar 2009

Georg Neumayer III im ewigen Eis

Die neue deutsche Antarktisstation Neumayer III ist bezugsfertig. Pünktlich zum Ende des antarktischen Sommers. Anders als ihre beiden Vorgänger soll sie sich mit Hilfe eines ausgeklügelten hydraulischen Stelzensystems vor dem langsamen versinken im Eis schützen und so länger im Dienst bleiben. Ihre Vorgängerstation Neumayer II steckt bereits rund 12 m tief im Eis und muss aufgegeben werden. In der zeit-online findet sich eine Bildergalerie über die neue Station.
http://www.zeit.de/online/2009/09/bg-neumayer-III
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.