Donnerstag, 26. März 2009

Wiss. Mitarbeiter/in in Jena

Stellenausschreibung Reg.-Nr.: 36/09
Zum 01.06.2009 ist am
Lehrstuhl für Allgemeine und Angewandte Mineralogie
der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät
der Friedrich-Schiller-Universität Jena
die Stelle einer/s wissenschaftlichen Mitarbeiters/in
(Entgeltgruppe 13 TV-L)
zu besetzen.
Qualifikationsanforderungen:
Promotion
abgeschlossenes Studium der Mineralogie, Geochemie, oder anderen Geowissenschaften
entsprechende „track-record“ von wissenschaftlichen Publikationen
pädagogische Eignung
Schwerpunktaufgaben:
selbstständige Forschung im Gebiet Mineralogie oder Geochemie
Entwicklung von individuellen und kooperativen Forschungsprojekten, inkl. Einwerbung von
Drittmittel
selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, 4 SWS)
Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um eine volle Stelle.
Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation wird erwartet. Die Stelle ist zunächst
befristet für 2 Jahre; eine Verlängerung ist möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 30.04.2009 zu richten
an:
Prof. Dr. Juraj Majzlan
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Geowissenschaften
Lehrstuhl für Allgemeine und Angewandte Mineralogie
Burgweg 11
D-07749 Jena
Tel: 03641-948600
FAX: 03641-948602
Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist ein ausreichend frankierter
Rückumschlag beizulegen, ansonsten werden nicht berücksichtigte Unterlagen nach 6
Monaten vernichtet.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.