Mittwoch, 20. Mai 2009

In memoriam: Ragnar Tessloff

Am 8 Mai verstarb in Hamburg der Verleger Ragnar Tessloff. Vermutlich werden viele mit seiner Buchreihe "Was ist Was" aufgewachsen sein. Auch bei mir liegen noch rund 30 Bände in einer Kiste und warten auf den Tag, wo ich sie wieder ans Tageslicht hole. Auf einer Reise durch Amerika war Ragnar Tessloff mit Büchern der reihe "How and Why" in Berührung gekommen. Die Idee sagte ihm zu. Bücher, die auf einfache, aber verständliche Wesie Wissen vermitteln, so etwas gab es zu der Zeit in Deutschland noch nicht. Mittlerweile gibt es von dieser Reihe mehr als 127 Bände, viele mehrfach überarbeitet und aktualisiert. Mehr als eine Kerze hat er angezündet, um das Dunkel der Unwissenheit zu vertreiben.
Pressemitteilung
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.