Dienstag, 12. Mai 2009

Neue Arten in Höhlen entdeckt

Verschiedene Höhlen in New Mexico und Arizona wurden unter der Führung des US Geological Survey untersucht. Ein Hauptaugenmerk lag dabei auf den dortigen Ökosystemen, die sich in den lichtlosen und vor allem nährstoffarmen Höhlensystemen entwickelt haben. Unter anderem wurden bei dieser Aktion 15 neue, bisher unbeschriebene Arten entdeckt, darunter einige, die nur in einer einzigen Höhle vorkommen.
Southwest Caves Reveal New Forms of Life
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.