Montag, 11. Mai 2009

Ol Doinyo Lengai

Am Donnerstag kam ja auf Nature ein Artikel über den Ol Doinyo Lengai, den einzigen Vulkan, der karbonatitische Lava fördert. Ich hatte mich ja auch darüber ausgelassen, und die Geoblogosphäre klingt auch noch ziemlich nach. Bei der National Science Foundation kann man auch noch mal die Fakten nachlesen. Die Lava des Ol Doinyo Lengai ist nicht nur in ihrer Zusammensetzung einzigartig, Natriumkarbonatit, (eigentlich überhaupt Karbonatit) fördert sonst kein einziger Vulkan heutzutage. Und Karbonatite, also magmatische Kalksteine, gehören insgesamt zu den seltensten Gesteinen der Welt (vielleicht einer der Gründe, warum mich das Zeug interessiert). Sie ist aich kälter und dabei flüssiger als gewöhnliche Lava.
Auf Youtube sind einige Impressionen dieses ungewöhnlichen Feuerbergs zu finden.









Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.