Donnerstag, 18. Juni 2009

Stellenangebot: Lecturer für Petrologie (TV-L 13), Institut für Geologie und Mineralogie an der Universität zu Köln

Das Institut für Geologie und Mineralogie an der Universität zu Köln sucht ab sofort eine/einen

Lecturer für Petrologie (TV-L 13) auf Zeit für 2 Jahre.

Die Bewerberin/der Bewerber soll im Bachelorstudiengang Geowissenschaften mitwirken und am Institut in der Lehre die ganze Breite der Petrologie, Dünnschliffmikroskopie und Strukturgeologie abdecken können. Wünschenswert sind insbesondere Schwerpunkte in der Metamorphen Petrologie und Strukturgeologie sowie die Mitwirkung bei Geländepraktika. Die Bewerberin/der Bewerber sollte zusätzlich bei der Betreuung der Elektronenstrahl-Mikrosonde am Institut und bei der Abhaltung entsprechender Praktika mitwirken.

Das Institut für Geologie und Mineralogie ist im Begriff, seine Aktivitäten im Bereich Hochtemperaturgeochemie weiter auszubauen, zusätzlich existieren Schwerpunkte in den Quartärwissenschaften und der Paläoklimatologie. Am Institut befinden sich neue isotopengeochemische Labore im Aufbau. Ein gemeinsam mit der Universität Bonn errichtetes Multikollektor ICPMS-Labor ist bereits in Betrieb. Die analytische Ausstattung wird durch gut ausgestattete experimentelle und analytische Labore (u.a. Mikrosonde, Experimentallabor, RFA) ergänzt.

Voraussetzungen zur Einstellung sind die Promotion im Bereich Mineralogie/Geologie sowie der Nachweis entsprechender Lehrerfahrung. Die Lehrverpflichtung umfasst 13 Semesterwochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Interessenten werden gebeten, ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, inklusive einer kurzen Beschreibung der Forschungs- und Lehrinteressen, bis zum 15.07.2009 an Herrn Prof. Dr. C. Münker, Institut für Geologie und Mineralogie, Zülpicher Straße 49b, D-50674 Köln (email: muenker@uni-bonn.de) zu richten.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.