Dienstag, 28. Juli 2009

Älteste Landkarte

In der Höhle von Abauntz im Nordosten Spaniens ist die vermutlich älteste Landkarte der Welt gefunden worden. Die Darstellung ist in einen ca. faustgroßen felsbrocken geritzt und rund 14 000 Jahre alt. dargestellt wird die Umgebung der Höhle mit Flüssen, Bergen und darauf grasenden Steinböcken.
http://www.wissenschaft-online.de/artikel/1002751
Utrilla, P. et al.: A palaeolithic map from 13,660 calBP: engraved stone blocks from the Late Magdalenian in Abauntz Cave (Navarra, Spain) . In: Journal of Human Evolution 10.1016/j.jhevol.2009.05.005, 2009.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.