Montag, 6. Juli 2009

Gute Nachrichten für Kaffeetrinker

Das ist doch mal eine gute Nachricht für alle Kaffeetrinker. Koffein kann Alzheimer positiv beeinflussen. Schon länger war in Studien aufgefallen, dass Alzheimerpatienten oft weniger Kaffee konsumiert haben als Nichterkrankte. Und zumindest im Tierversuch bei Mäusen hat sich Koffein bewährt.
Diana S. Woodruff-Pak.Animal Models of Alzheimer's Disease: Therapeutic Implications. Online-Vorabveröffentlichung, doi: 10.3233/JAD-2009-1071 und 10.3233/JAD-2009-1087
Mit Koffein gegen das Vergessen. Wissenschaft.de


Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.