Donnerstag, 9. Juli 2009

Stellenangebot: Doktorandenstelle Trier

Am Lehrstuhl für Geologie im Fachbereich VI der Universität Trier ist zum nächst möglichen Termin für maximal drei Jahre im DFG-geförderten Projekt

„Steuerungsfaktoren der aquatischen Kohlenstoffspeicherung und -flüsse am superhumiden südandinen Kontinentrand“

die Stelle einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13TV-L)

mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit zu besetzen. Die Arbeiten umfassen stratigraphische Untersuchungen (Tephrachronologie, 14C- und 210Pb- Datierungen) an Sedimentkernen. Außerdem sollen Kohlenstoff- und Stickstoffgehalte sowie Biomarker und ausgewählte Spurenelementgehalte bestimmt werden. Kohlenstoff- und Stickstoffisotope werden zur Charakterisierung und Quantifizierung der biogenen Sedimentkomponenten analysiert. Die Datenauswertung soll die regionalen Variationen der terrestrischen
und aquatischen Kohlenstoffakkumulation flächenhaft und für den Zeitraum der letzten 15000 Jahre zeigen. Dabei soll speziell der Einfluss von Salinitäten, Niederschlägen, Temperaturen sowie Nährstoffen auf die Bioproduktivität und Kohlenstoffflüsse untersucht werden. Im dritten Jahr sollen Publikationsmanuskripte erarbeitet werden, die Grundlage für eine kumulative Dissertation darstellen.

Voraussetzungen für die Einstellung sind ein abgeschlossenes geowissenschaftliches Hochschulstudium,
gute Kenntnisse in Sedimentologie und geochemischen Bilanzierungen. Aufgrund der Einbindung in internationale Forschungsvorhaben und der erwarteten Publikationstätigkeit sind gute englische Sprachkenntnisse erforderlich. Erwartet wird auch, dass die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber im Rahmen der Anstellung promovieren. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen bitte möglichst umgehend an apl. Prof. Dr. Rolf Kilian, Lehrstuhl für Geologie,
FB VI, 54286 Trier. Es ist eine Stellenbesetzung bis spätestens 1. Oktober 2009 vorgesehen.
Stellen- und projektbezogene Fragen können gerne jeder Zeit unter 0651-2014644 oder 0174-
3123572 beantwortet werden. Bitte reichen Sie keine Orginalunterlagen ein, da diese nicht
zurückgesandt werden können.

Gerne nehmen wir online-Bewerbungen unter kilian@uni-trier.de an.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.