Freitag, 17. Juli 2009

Tiger bald ausgestorben?

(sibirischer Tiger / Amurtiger, Wikimedia, UserAppaloosa)
Der WWF hat vor dem baldigen Aussterben des Tigers gewarnt. Vermutlich leben nicht mehr als 3500 bis 5000 Tigerin freier Wildbahn. Manche Unterart, wie etwea der Südchinesische Tiger, sind wahrscheinlich bereits ausgestorben. Einer der Hauptgründe für den Niedergang dieser wunderschönen Raubkatzen ist ihre Verwendung in der so genannten Traditionellen Chinesischen Medizin. Fast sämtliche Teile des Tigers können demnach zu rigendeiner Krankheit als Medizin dienen. Dadurch wird die Wilderei zu einem überaus lukrativen geschäft.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.