Mittwoch, 5. August 2009

Video: Mysterious new spots on Jupiter and Venus

Via astrodicum simplex habe ich dieses interessante Video gefunden, in dem Amanda Bauer mit ihren Kollegen den jüngst entdeckten schwarzen Fleck auf Jupiter und den weißen Fleck auf Venus zu erklären versucht.


Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.