Montag, 8. Februar 2010

Prost! Endlich haben wir die Ausrede!!

Wer schon immer um keine Ausrede verlegen war, um sich ein Bier zu genehmigen, der kann sein Repertoire jetzt um eine erweitern. Bier, so heisst es, ist gut gegen Osteoporose. Denn es enthält gelöstes Silizium und erhöht damit die Dichte der Knochen. Das jedenfalls wollen amerikanische (warum kommen wir hier eigentlich nicht selbst auf so etwas?) Forscher herausgefunden haben.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.