Dienstag, 2. Februar 2010

Video: Wie die 9/11-Verschwörungstheoretiker arbeiten

Die vorgeblichen Verschwörungen über die Ereignisse vom 11. September 2001 sind ja Legion. Alles mögliche soll da passiert sein. Das World Trade Center gesprengt (darüber hatte ich ja hier und im neuen Blog berichtet) und das Pentagon abwechselnd (da möchten sich die Verschwörungsleute nicht so gerne festlegen) von einer oder mehreren Raketen, Jagdflugzeugen oder Drohnen. Manchmal auch Kombinationen von allem. Einer der fleißigsten "Aufklärer" ist Gerhard Wisnewski, der zum Pentagon eigentlich schon jede Behauptung aufgestellt hat. Und natürlich hat er jede Menge Beweise für seien Sicht der Dinge, auch wenn die zwischenzeitlich mal wechselt. Dieses Video zeigt sehr anschaulich, was davon zu halten ist.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.