Dienstag, 9. März 2010

Phosphorreserven

Auf Spektrumdirekt ist ein Artikel eingestellt, den ich ganz interessant finde, und das nicht nur, weil er indirekt mit meinem Arbeitsgebiet zu tun hat. Die schwindenden Phosophatreserven können die Ernährung der Menschheit in ernsthafte Schwierigkeiten bringen. Leider geht das in den vielen Berichten zu den ebenfalls knapper werdenden Ölreserven immer etwas unter.

Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.