Samstag, 24. April 2010

Mehr als eine Art Schwertwale?

 Zwei Schwertwale einer Säugetier-jagenden Population, Umiak Island, Aleuten. Quelle NOAA / Wikimedia
Die markanten Schwertwale bilden möglicherweise mehr als eine einzelne Art. Bisher war schon aufgefallen, dass sich verschiedene Populationen deutlich in ihrem Beuteverhalten und ihrer "Spache" unterschieden und kaum bis überhaupt nicht miteinander vermischten. Genetische Untersuchungen scheinen nun darauf hinzudeuten, dass es in Wahrheit drei unterschiedliche Arten sind.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.