Montag, 26. April 2010

Wer ist Schuld an Erdbeben?

Was für eine absurde Frage, möchte man meinen. Es gibt aber einige Menschen auf der Welt, für die ist diese Frage nicht nur nicht absurd, sie ist auch eindeutig geklärt. Die Frauen natürlich. Vor allem diejenigen, die sich unzüchtig kleiden. Muss ich noch dazu sagen, dass es selbstverständlich ein Mann ist, der diese schräge These auf die Tagesordnung brachte? Kasem Sedighi heißt der Knabe und ist seines Zeichens iranischer Kleriker. Nein, auch das verwundert wohl niemanden. 
"Viele Frauen, die sich nicht angemessen kleiden, verführen junge Männer zur Unkeuschheit und verbreiten Unzucht in der Gesellschaft, was letztendlich zu Erdbeben führt"

Dieses hat nun einige skeptische weibliche Wesen überall auf der Welt zu einem, wie ich (als Mann) finde, recht ansehnlichen Experiment herausgefordert. heute wollten sich Frauen weltweit möglichst unzüchtig kleiden, um damit Erdbeben überall zu provozieren. Und nun seht, was ihr angestellt habt! Lars Fischer ist mir blogtechnisch ein wenig zuvor gekommen.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.