Freitag, 9. April 2010

Wer möchte seine Probe im Raster-Elektronenmikroskop sehen?

Send us your sample - schicken sie uns ihre Probe. Das meint jedenfalls die ASPEXcorp. Weltweit sollen Leute ihne Proben schicken, die sie unter einem Raster Elektronenmikroskop sehen wollen. Und das Ganze auch noch kostenlos. Die Organisatoren haben dabei hauptsächlich an Lehrer aus den naturwissenschaftlichen Fächern gedacht. Und eingeschickt werden kann alles vom simplen Boden über Insekten bis hin zum Computerchip. Einige der Proben können hier bestaunt werden. Die Kampagne hat bereits weltweit für einiges Interesse unter Studenten, Lehrern und vielen anderen Menschen gesorgt. Eine Kampagne, die auf jeden Fall Unterstützung verdient, und sei es nur, um sie bekannt zu machen. Und wenn ich mir dieses kleine Werbevideo über die neuen Mikroskope anschaue, läuft mir der Geifer herunter. Dafür müsste sich mal ein Sponsor bei mir melden...(träum, seufz).
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.