Montag, 3. Mai 2010

Klimaforscher bashing

Klimaforscher bashing scheint ja gerade in gewissen Kreisen der absolute Renner zu sein. Das fängt in Deutschland bei so beliebten Nachrichtenportalen wie Spiegel online an, wie Stefan Rahmstorf treffend kommentiert, geht über die in gewissen Kreisen gefeierten Diebstähle von E-Mails hin zu dem Versuch des Hauptstaatsanwalts von Virginia, Ken Cuccinelli, mit allerlei juristischen Tricks und Winkelzügen die eigentlich notwendige Forschung zu torpedieren. Manchen Leuten scheint nichts zu schade zu sein, wenn sie gegen die Realität zu Felde ziehen.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.