Dienstag, 4. Oktober 2011

Die diesjährigen Physik-Nobelpreise

Die diesjährigen Physik-Nobelpreise sind vergeben, und zwar diesmal an die Astronomen Saul Perlmutter, Brian P. Schmidt und Adam G. Riess für die Entdeckung der beschleunigten Ausdehnung des Universums durch die Beobachtung ferner Supernovae. Ausführlichere und kompetentere Infos gibt es darüber bei Florian Freistetter. Herzlichen Glückwunsch!
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.