Dienstag, 15. Mai 2012

Video - Animation der Grenzen Europas von 1000 bis 2005

In diesem faszinierenden Video sind die Grenzen der europäischen Länder und ihre Verschiebungen seit dem Jahr 1000 n Chr. dargestellt. Wie man unschwer bemerkt, leben wir heute in der längsten Periode Europas ohne größere kriegerische Auseinandersetzungen. Man mag in Zeiten von Eurokrise und Verdrossenheit halten von der EU was man will, aber für einen Kontinent, dessen Völker eigentlich seit der Gründung ihrer Staaten fast ununterbrochen gegeneinander Krieg geführt haben, ist das schon eine bemerkenswerte Leistung.


Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.