Mittwoch, 27. Februar 2013

Chelyabinsk Meteor Shockwave Compilation

Der Meteor vom 15. Februar war ein schöner Weckruf, um die Gefährlichkeit kosmischer Geschosse zu demonstrieren (der nächste kommt im Oktober 2014, wenn ein großer Komet (Komet C/2013 A1 (Siding Spring))extrem nah am Mars vorbeisaust  Möglicherweise sogar trifft Wie Jan Hattenbach und Michael Khan berichten). Aber zurück zum Ereignis von Tscheljabinsk. Dieses Video zeigt die Druckwelle aus dem Blickwinkel einiger Sicherheitskameras. Man kann die enorme Kraft der Explosion gut erahnen. Und was hätte passieren können, wenn das hereinkommende Geschoss nur ein kleines wenig größer gewesen wäre...


Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.