Donnerstag, 7. November 2013

Der Der Tscheljabinsk-Bolide im Video

Am 15. Februar zeigte uns ein kleiner Asteroid, wie verletzlich unsere Erde sein kann. Und es dürfte der wohl am meisten gefilmte Feuerball sein, dank Youtube. Was man alles an Infos aus den Videos herausholen kann, zeigt das erste Video.



Sogar der Einschlag des größten, rund 600 kg schweren Trümmerstücks wurde dokumentiert. (via Bad Astronomy)




Ich habe noch eine nette Doku zu dem Ereignis gefunden.
Kommentar veröffentlichen
Research Blogging Awards 2010 Winner!
 
Creative Commons License
Amphibol Weblog von Gunnar Ries steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.